Am kommenden Sonntag zeigt das NDR-Fernsehen um 20:15 Uhr eine "Landpartie" zum Thema "Festliche Bräuche im Oldenburger Land". Dabei hat Moderatorin Heike Götz mit ihrem Fahrrad auch im Oldenburger Münsterland Station gemacht.

In Friesoythe hat sie Pfarrer Michael Borth zu einem "lebendigen" Adventskalender begleitet – jeden Tag treffen sich hier Nachbarn vor einer anderen Haustür zu Musik und Gebet.

Auf dem Weihnachtsmarkt in Cloppenburg lässt sie die Zuschauer teilhaben an einem spannenden Wettkampf im Eisstockschießen.

Informationen aus erster Hand über Weihnachtsbräuche gibt es im Museumsdorf Cloppenburg, Gesprächspartner ist Direktor Uwe Meiners.

Einen echten Brauch pflegen auch die Torfschiffer im Saterland: Sie schmücken den Mast ihres Schiffes mit einem Tannenbaum. Die passenden Geschichten dazu erzählt Ex-Kapitän Egon Buß. Die Moderatorin verschweigt auch nicht, wo man eine gute Nordmann-Tanne bekommt: beim Hof Giese in Bethen. Tipps für die Pflege des Weihnachtsbaums gibt es selbstverständlich gratis dazu.

Die Sendung wird an Heiligabend um 6:50 Uhr wiederholt.