Pauschalangebote

Hier haben wir unsere besten Angebote für Sie gebündelt. Lassen Sie sich von dem vielfältigen Angebot überraschen und lernen Sie Land und Leute kennen. Das Oldenburger Münsterland hat für jeden Geschmack etwas zu bieten!

Gehen Sie auf fotografische Erkundung mit dem Fahrrad. Vertiefen Sie Ihren Blick durch die Linse und entdecken Sie die Naturschönheiten des Oldenburger Münsterlandes.

Jetzt kommt eine neue Idee aus dem Hasetal: Radurlaub auf Rezept*. Hier wird eine Kombination aus einer mehrtägigen Radreise und Präventionskursen angeboten. Die Kurse sind zertifiziert nach §20 SGB V und werden daher durch die gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Ausgehend von der Gemeinde Garrel radeln Sie in 2 bis 6 Tagen nach Lust und Laune durch unsere vielfältige Landschaft.

Sie übernachten in einem 4-Sterne Hotel direkt an der Talsperre. Nach einer Partie Golf erwarten Sie ein moderner Wellnessbereich und ein leckeres Abendessen im Restaurant.

Der Reitsport ist in der Reiter- und Universitätsstadt Vechta tief verwurzelt, das liegt nicht nur an den weltweit bekannten Eliteauktionen.

Ganz besonders dann, wenn es um Reitsport geht, ist das Erholungsgebiet Dammer Berge die erste Adresse.

Das Erholungsgebiet Barßel-Saterland ist eine Region, die von Anglern sehr geschätzt wird. Mehr als 60 km Flussläufe und Kanäle durchziehen die Gemeinden Barßel und Saterland.

Auf unzähligen Wasserläufen und Kanälen lernen Sie die Fehnlandschaft mit ihren typischen Klappbrücken, Schleusen und Mühlen einmal anders kennen.

Entdecken Sie die schönsten Urlaubsregionen in und um das Erholungsgebiet Dammer Berge in kleinen gemütlichen Tageetappen von 20 bis 54 Kilometer.

Interessante, abwechslungsreiche Radtouren am Fluss ausgehend von einem festen Quartier in Löningen, Essen oder Lindern/Lastrup bieten diese Sternfahrten im Hasetal.

Von einem Hotel ausgehend erkunden Sie das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre auf einem ca. 60 km langen Radrundkurs.

Das Erholungsgebiet Barßel-Saterland, sowie die Umgebung ist am besten mit dem Drahtesel zu erkunden.

Sternfahrten auf der Boxenstopp-Route

Entdecken Sie mit dem Rad traumhafte Gärten, Parks und Grünoasen.

Entdecken Sie das Erholungsgebiet Dammer Berge auf einer Fahrradtour und kombinieren Sie diese mit einem Segeltörn und geselligen Kegelabenden.

Sie übernachten in einem 3 Sterne Superior Hotel am Rande der Dammer Berge ca. 1,5 km vom Stadtzentrum Damme/Dümmer entfernt.

Ausgehend von der Eisenstadt Friesoythe erkunden Sie das Soestetal.

Weitläufige Moorflächen verbinden die Landkreise Vechta und Diepholz. Zwischen den Einkaufsstädten Vechta, Lohne und Diepholz liegen urige Kneipen und Cafés und viel Moor.

Radeln auf dem Wallfahrtsweg rund um Cloppenburg bis Bethen, einem der nördlichsten Wallfahrtsorte Europas.

Ausgehend von der Stadt Cloppenburg radeln Sie in 2 bis 6 Tagen nach Lust und Laune durch unsere vielfältige Landschaft.

Radfahren und kostenlos Obst naschen: Äpfel, Birnen, Kirschen und Pflaumen können am Hasetalradweg straffrei stibitzt werden.

Auf rund 180 Kilometern präsentiert diese Radtour, die Schätze der Landschaftsräume »Hümmling«, »Hasetal« und »Artland«.

Unterwegs auf Deutschlands 1. Nasch-Route! Mehrere tausend Obstbäume weisen den richtigen Weg.

Verbringen Sie ein erholsames Wochenende in einem idyllisch gelegenen 4-Sterne-Superior-Hotel mitten im Burgwald in Dinklage.

Die Esterweger Dose ist das größte zusammenhängende Moorgebiet (5.000 Hektar) in Westeuropa.

In 2 bis 6 Tagesetappen radeln Sie je nach Lust und Laune durch unsere vielfältige Landschaft.

Radtour für die ganze Familie

Umgeben von ausgedehnten Wald- und Moorgebieten liegt die blühende Kreisstadt Vechta.

Mit der NordWestBahn und dem Fahrrad rund um die Dammer Berge und den Dümmer See, durch die Stadt Damme, die Gemeinden Holdorf, Neuenkirchen-Vörden und Steinfeld.

In nur drei Tagen erleben Sie die komplette Vielfalt unserer bezaubernden Radregion: die emsländische Kreisstadt Meppen, gepflegte Dörfer, die Schlossanlage Clemenswerth, die Thülsfelder Talsperre, und nicht zuletzt die idyllische Hase, gepaart mit der herzlichen Gastfreundschaft der Einwohner, machen diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Einkehren, Auftanken und Durchatmen ... das Motto der Boxenstopp-Route trifft auch bei diesem 2-Tages-Fahrradprogramm zu.

Radeln Sie drei Tage mit Boxenstopps in Bauernhöfen, Hofcafés, Landgasthöfen und Hofläden.

Erleben Sie die ländliche Lebensart auf der rund 300 km langen Radrundroute von den Dammer Bergen zum Barßeler Tief, vorbei an Bergen, Seen, Flüssen und einer einzigartigen Moor- und Geestlandschaft.

Freuen Sie sich auf drei der größten Gewässer im Nordwesten: den Dümmer See, die Thülsfelder Talsperre und das Zwischenahner Meer. Radeln Sie durch eine vielseitige Naturlandschaft von See zu See und lassen Sie sich in den erstklassigen Hotels entlang der Route verwöhnen. Neben verschiedenen Wellnessanwendungen erwarten Sie auch kulinarische Genüsse!

Die 6-Tages-Tour ist Ihnen zu lang und Sie möchten lieber ein bisschen weniger radeln, aber trotzdem keinen See verpassen? Dann empfehlen wir Ihnen die 4-Tages-Tour mit 135 Kilometern.