Sie erleben die Freude an der Hofgemeinschaft mehrerer Generationen, die das jahrhundertealte Brauchtum an die Kinder weitergeben. Dazu gehört nicht zuletzt die regionale Küche – prall gefüllt mit köstlichen Speisen, die Leib und Seele zusammenhalten.

Hier können Eltern durchatmen, auftanken oder eine Radtour unternehmen, während sich die Kinder bei immer neuen Erlebnissen einfach nur wohl fühlen und schlüssige Antworten auf das »Warum« und »Woher« finden. Dazu gibt es viele lohnende Ziele für einen Tagesausflug mit der ganzen Familie. So sind der »Tier- und Freizeitpark Thüle« mit seinen Tieren aus vielen Ländern und spannenden Fahrgeschäften, der »Kletterwald Nord« an der Thülsfelder Talsperre oder der »Molli Bär Spielpark« in Molbergen willkommene Ausflugsziele zum Austoben.

Auf unseren Ferienhöfen mit ihren typisch niedersächsischen Fachwerken und herrlichen (Bauern-) Gärten entdecken Sie die Lebensgemeinschaft von Mensch und Tier und erfahren, wie das Land seine Menschen mit frischen Erzeugnissen aus der Landwirtschaft ernährt.

Auch das »Museumsdorf Cloppenburg«, das »Museum im Zeughaus«, das »Industrie Museum Lohne«, das »Moor- und Fehnmuseum« sowie das »Haus im Moor« sind mit ihren kindgerechten Angeboten zur Kulturgeschichte unserer Region immer einen Besuch wert. Austoben können sich die Kinder auf dem Spielplatz »Baumstadt Dwergte« und dem »Abenteuerspielplatz Reservistenfort« an der Thülsfelder Talsperre. Und schließlich müssen Sie auch nicht auf einen Abstecher an die Nordsee verzichten, denn die hübschen Fischerorte und Badestrände sind nur gut eine Autostunde entfernt.