Naturerlebnisse

Ein Meer von weißen Blüten! Wohin auch immer das Auge blickt, wiegt sich das Wollgras im Abendwind. Kaum ein Laut ist zu hören. Kein Strauch, kein Baum, an dem sich das Auge festhalten könnte. Nur Weite! Ein Abend im Hochmoor – stimmungsvoll und ergreifend. Landschaften und Stimmungen wie diese machen das einzigartige Naturerlebnis im Oldenburger Münsterland aus.

Geest, weitläufige Moore, Wiesen und Wälder, durchzogen von urwüchsigen Flussläufen und Kanälen, dazu herrliche Naturparadiese wie der Dümmer See oder die Thülsfelder Talsperre: Sie bilden die Kulisse für Ihre Reise in eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt, wie sie oftmals nur in Bilderbüchern zu sehen ist. Wir laden Sie ein zu einer spannenden Exkursion – allein, mit Ihrer Familie oder mit Freunden, per Rad, mit dem Kanu oder auf Schusters Rappen. Genießen Sie unsere wundervolle Heimat mit ihren Erlebnissen für alle Sinne.

Die äußerst vielfältige Kultur- und Naturlandschaft im Oldenburger Münsterland hält viele Überraschungen bereit, die es zu entdecken gilt. Ausgebildete Gästeführerinnen und -führer freuen sich darauf, Sie dabei zu begleiten. Die geführten Naturexkursionen öffnen die Sinne für die Lebenswelten oft unscheinbarer Tier- und Pflanzenarten und machen die Faszination »Natur« greifbar. Selbstverständlich können Sie auch auf eigene Faust unsere schöne Heimat genießen.

Entdecken Sie die Sagen rund um das Moor und lernen Sie die Fehngeschichte kennen.

Mehr erfahren

Ein Ausflug zur Ursprünglichkeit- mit allen Sinnen erleben.

Mehr erfahren

... die magisch anziehen!

Mehr erfahren